Bliebteste WebseiteWillkommenGästebuchKontaktImpressumNeuesLinklisteGeschenkeBewertungenSitemap

Flaschentempel Wat Lan Kuat

Flaschentempel Eingang

Dieser Tempel aus leeren Flaschen liegt im Bezirk Sisaket in Khun Han. Hier auf der Googel Karte. 14.618278, 104.418750

In Khun Han einfach durchfragen. Die Wegbeschreibung reinzustellen ist eher etwas kompliziert. Ich habe die Anfahrt auch nicht mehr ganz im Kopf. Ein Besuch lohnt sich alleweil. Bringt genügend Zeit zum Staunen mit.
Betreff Fotos habe ich nachgefragt und es war kein Problem. Eine kleine Spende war natürlich willkommen. Wir waren die einzigen Leute ausser den 2 Mönchen und der Verkäuferin für Erinnerungsstücke.
Wunderschöne architektonische Meisterleistung, alles mit leeren Flaschen auf/in Beton. Auch die Flaschendeckel wurden stellenweise verwendet.
Seht Euch die Fotos an und urteilt selber. Es ist nur eine kleine Auswahl.

Flaschentempel Eingang

Flaschentempel Eingang

Flaschendach

Leichenofen im Flaschentempel

Flaschenflur

Auch die Toiletten sind sehr speziell.

Originelle Toilette aus Flaschen

Kronkorkenbildnis

Aufenthaltsraum

Kunstwerk Flaschenhaus

Nach oben

Kunstwerk Flaschenhaus

Eingang

Flaschen Haus

kleines Haus

Bildniss

Glashaus

Deckelbild

Hier seht Ihr die Verwendung der Deckel.

Bildniss aus deckeln

Nach oben

grosses Tempelbäude

Wasserturm aus Flaschen

Gegensätze ziehen sich an, nicht nur auf das Schild bezogen.

Verbotsschild

***********************

Ganz in der Nähe, gibt es gleich noch zwei schöne Wasserfälle wobei mir persönlich der erste besser gefällt, da das Gelände meines erachtens bedeutend besser gepflegt wird. Der Park ist sehr schön mit altem Baumbestand. Natürlich gibt es auch Verpflegungsmögichkeiten. Da ich aber einen vollen Bauch hatte, dachte ich nicht daran, Fotos davon zu machen.

Der Eintritt ist Gratis (Stand 2016). Googel Maps 14.50953 104.48698

Samrongkiat Wasserfall

samrongkiat Wasserfall

riesenbaum

Huai Chan Wasserfall

Huai Chan Wasserfall

Fluss

Eintritt für Einheimische: 10 Baht. Für diejenigen die das Geld ins Land bringen kostet es 50 Baht.

Es kann gut möglich sein, dass die Flüsse in der Regenzeit gewaltig ansteigen.

Nach oben

top