Top Link

Sam Phan Bok / Thailand Canyon

15.7958475 105.3952258 Google Maps

sam phan bok drei tausend steine

Für die Anfahrt könnt Ihr entweder über Ubon Ratchathani die 2050 nehmen, danach die Querverbindung Richtung Phosai 2337 bis Hat Salung. Oder Ihr besucht erst mal die Ausflugsziele rund um Phibun Mangsahan - Chong Chiam und fährt von dort nach einer Übernachtung die 2112 weiter Richtung Kemmarat.

Die Flusslandschaft San Phan Bok ist absolut sehenswert.

Den Film den Ihr am ende sehen könnt habe ich Ende Mai gemacht. Ab August ist der Wasserstand bedeutend höher, und somit viele Steine verdeckt, daher ist ein Ausflug dann nicht empfehlenswert.Ich bin wirklich begeistert von diesen ausgewaschenen Steinformationen. An einigen Orten hat die Bevölkerung Essensstände und sogar Restaurants gebaut. Souvenierstände sind auch vorhanden.

Hier ein Vergleichsbild ende Juni Anfang September am Mekong in der Regenzeit ungefähr der gleiche Aufnahmeort für die Fotos, damit Ihr seht wie sich die Landschaft total verändert.

Pvergelichsbild regenzeit

Wir fuhren nun auch schon einige male die andere rote "Wellblechtrasse" -- warum der Name? na ja es hat Spurrillen ohne Ende und man wird kräftig durchgeschüttelt ebenso ist die Strasse richtig staubig. Hier ist Abzweigung zum Aussichtspunkt klick für 15.780883, 105.387172 Es lohnt sich aber meiner Meinung nach denn die Aussicht ist super. Es gibt auch die Möglichkeit etwas zu essen, wenn das Restaurant zur rechten Hand offen hat. Das essen ist gut und echt preiswert. Ich empfehle jedoch sicherheitshalber etwas mitzunehmen, denn Picknickplätze sind vorhanden. Was ich auch schön finde, wenn ihr gut zu Fuß seid, könnt Ihr einen Pfad bis unten zu den Steinen gehen, wirklich herrlich. Aber sicherheitshalber gute Schuhe keine Flipflops!

abzweigung rechts senic point

aussichtspunkt sam phan bok ubon

Wenn ihr an beiden Orten nicht zu den Steinen gehen könnt, habe ich für Euch eine Fotogalerie gemacht.

bildergalerie sam phan book

Wie Ihr unten seht, gibt es verschiedene Plätze zum Verweilen. Die farbe violett ist als Sandbank zu betrachten, es stehen die Preise für die fahrten da. Entweder Ihr traut es Euch zu mit dem eigenen Pick-up da hinunter zu fahren oder Ihr sitzt bei einem bereitstehenden Transporter mit rein.(30 Baht)

Plan der verschiedenen Plätze

Bei Hat Salung, könnt Ihr solche Bungalows mieten für ca. 500 Baht. Es hat verschiedene und ich denke, es lohnt sich auch die verschiedenen Punkte anzufahren gemäß Karte oben. Nehmt Euch Zeit.

Bugaloos zur Miete

Auch gibt es hier wieder Bootstouren zu mieten und da bezahle ich gerne um die 600 Baht für ca. 1 Stunde.(Der Preis ist verhandelbar). Es ist ein sehr schönes Erlebnis und auch hier gilt wieder: Auf der anderen Flußseite ist Laos.

Bootsfahrten

Wenn Ihr auf die Zahlen klick werdet Ihr direkt zu googlemaps geführt, wo der riesige Baum steht. Unser Mazda BT50 Pickup ist ja nicht gerade klein und ihr seht so das Grössenverhältnis besser. Es hat noch mehr am Ufer wo sehr genau ersichtlich ist wie die Wurzeln in der Regenzeit ausgewaschen werden. An diesem Platz habt Ihr eventuell Glück und es kommen Fischer mit Ihrem frischen fang oder Leute von Laos mit Pilzen an. Es werden auch Erdnüsse in kleinen Feldern aufgezogen. 15.8248614 105.3876725


Riesiger Baum mit grossen wurzeln



Nun ist es Euch überlaßen ob ihr weiter Richtung Khemmarat fährt, hier ein Tipp für die Übernachtung in Kheamarat im River Resort mit einem Restaurant wo man sehr gut und günstig Thailändisch essen kann. Die Zimmerpreise bewegen sich je nach grösse um die 800 Baht. Klick auf die Koordinaten. 16.040500, 105.241139

River hotel in Khemarat bei Ubon Ratchathani

Oder Ihr fährt die Querverbindung Richtung Pho Sai 2337, um da den Tempel besichtigt, der allerdings nichts spezielles ist.


Tempeleinfahrt

Danach gelangt Ihr wieder auf die Hauptstrasse Richtung Ubon Ratchathani 2050 . Etwa auf der halben Strecke in Trakan puet Phon gibt es es noch einen kleinen Zoo mit vielen Tigern, der allerdings nur bis 17.00 Uhr geöffnet ist. Ob sich ein Besuch lohnt? Na ja, ich bin sowieso dagegen das Tiere eingesperrt werden. Diese Geschöpfe die ich sah taten mir sehr leid ich hatte das Gefühl das sie die Lebensgeister verlassen haben, denn sie lagen völlig Apatisch herum.

logo slendee-kaffee

Besucher: 745751

angebot-werbung

Kontakt Impressum Datenschutz Bewertungen Meine Projekte