Top Link

Die weltweit größte schwimmende Solaranlage Sirinthorndamm Ubon Ratchathani

aussicht stausee

Wir waren Anfang Januar 2022 am Sirinthorndam mal gucken, was sich so mit dem längst angekündigten Solarfeld auf dem Stausee getan hat.

Wenn Ihr von Ubon Ratchathani durch Phibun-Mangsahan Richtung Chong mek Border, Grenze Laos fährt, seht ihr ende Sirinthorn die Beschilderung zur Einfahrt No 3. Die Koordinaten die euch gleich zu googlemaps führen, 15.2039731 105.4362050 sind vom hinteren teil wo auch der Hochweg mit den kleinen Glasaussichtsplattformen ist. Vorne bei der Einfahrt sind viele WC anlagen und es war noch sehr viel Baustelle, und teilweise Zufahrten gesperrt. Es gibt wohl ein Kaffee das ganz schön gelegen wäre, aber anscheinend nur am Wochenende geöffnet ist, natürlich möglich das sich das ändert, wenn alles fertig gebaut wurde.

Ganz ehrlich? Ich war enttäuscht, die Solarpannelflächen sind irgendwo weit draussen auf dem Stausee und mit blossem Auge kaum zu sehen. Ich denke an Wochenenden sind da die Ausflugsflosse unterwegs, die an vielen Orten am Sirinthorndamm zu mieten sind, dann kann es besser sein.

Der Hochweg, Naja, als Anziehungspunkt ganz nett gemacht, ich habe ihn mir bedeutend grösser vorgestellt nachdem ich berichte darüber gelesen hatte. Natürlich finde ich es toll, dass in sachen Solartechnik so ein grosses Projekt verwirklicht wird, und auch für die Bevölkerung zugänglich ist, somit ist die Hoffnung gross, dass noch mehr in Solaranlagen investiert wird. In unserer Gegend hat die Egat schon einige grosse Flächen bebaut. Hier Webseiten in Englisch EGAT-1 und die zweite beschreibung EGAT-2 Parkplätze sind massig vorhanden ebenso Aufsichtspersonal.

Der einlass war im Jan-2022 Gratis und problemlos, ohne Zertifikat oder "Impfung" möglich. (Bei der anderen einfahrt zum gleichen Stausee dem Königspark wo es Restaurant, Kaffee und den grossen Golfplatz gibt, wurden wir jedoch ohne dieses Vakzine zurück gewiesen.) Ich finde die Diskriminierung nicht gut, und weiss auch nicht ob es nur eine willkür der aufsichtsperson war, aber ich bin hier seit 2007 in diesem Land immer noch Gast, also ist es so, und eine Diskussion überflüssig in meinen Augen. Wir fuhren dann einfach nach Khon Chiam in unser Lieblings Thairestaurant wo wir sowiso einmal die woche hinfahren, und die Gäste auch ohne spritze und Test willkommen sind.

Die Strassen auf dem Gelände sind extrem gut ausgebaut, ich wäre froh hätten wir das in unserem Dorf auch so. Hier noch ein älterer Bericht aus derFarang Zeitung in Deutsch. Wie ihr da seht hätte die Eröffnung bereits im Juni sein sollen, jedoch gab es einige Verzögerungen.

Hier sind meine bildberichte Umwelt da sich auch in Thailand in sachen Umwelt doch einiges verändert., und getan wird.

Anbei einige Bilder mit meinen eindrücken vom Sirinthorndamm.

aussicht stausee

hochsteg

waldweg

glasplattform

soralanlage sirinthorn

hochweg glasplattform sirinthorndamm

aussicht natur

eindruecke sirinthorndamm

eindruecke sirinthorndamm

eindruecke sirinthorndamm

eindruecke sirinthorndamm

eindruecke sirinthorndamm

eindruecke sirinthorndamm

logo slendee-kaffee

Besucher: 1007377

angebot-werbung

Kontakt Impressum Datenschutz Bewertungen Meine Projekte